Hilfe
&mehr

Egal ob persönlich oder online: Wir legen größten Wert auf Service und Dienstleistung. Ihnen stets behilflich zu sein, ist uns eine Herzensangelegenheit.

Sie haben sicherlich noch Fragen ...

Was kostet ein Steuerberater?

Unser Honorar ist grundsätzlich gesetzlich geregelt. Die Kosten richten sich nach der Steuerberatervergütungsverordnung. Das Kennenlerngespräch ist für Sie in jedem Fall kostenfrei. Danach unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot.

Welche Aufbewahrungsfristen muss ich beachten?

Unterlagen für Jahresabschlüsse, Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Lagebericht, Verträge, Steuerbescheide und Rechnungen müssen zehn Jahre aufbewahrt werden.

Übernehmen Sie die Archivierung meiner Daten?

Gerne bieten wir Ihnen die Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum an. Auf diese Weise erfüllen Sie § 147 der Abgabenordnung, wonach die Daten dem Finanzamt im Rahmen der Außenprüfung auf einem maschinell verwertbaren Datenträger zur Verfügung zu stellen sind.

Kann ich den Steuerberater einfach so wechseln?

Das ist jederzeit möglich. Sie allein entscheiden, wen Sie mit der Vertretung Ihrer steuerlichen Angelegenheiten beauftragen. Aufgrund des Berufsrechtes für Steuerberater ist der bisherige Berater verpflichtet, bei Unternehmen die notwendigen Daten unproblematisch auf den neuen Berater zu übertragen, wenn keine offenen Gebührenrechnungen mehr bestehen. Beim Finanzamt wird eine von Ihnen unterschriebene Vollmacht mit dem Namen des neuen Beraters eingereicht, so dass auch dort die Information vorliegt. Bei reinen Einkommensteuerfällen überlassen Sie uns die Ihnen vorliegenden Unterlagen. Steuerberatung ist unser langjähriges Tagesgeschäft, so dass wir keine Probleme haben, uns in Ihre Situation hinein zu finden.

Können wir auch außerhalb der Geschäftszeiten einen Termin vereinbaren?

Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit und beraten Sie auch außerhalb der Geschäftszeiten – auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort.

Wann ist es sinnvoll, die Lohnbuchhaltung außer Haus zu geben?

Löhne müssen stets korrekt und pünktlich abgerechnet werden. Dabei sind alle aktuellen gesetzlichen Änderungen zu berücksichtigen. Hier sollten Sie auf die Lohnexperten in unserer Kanzlei setzen. Durch Fachliteratur und Seminare sind wir immer auf dem aktuellen Rechtsstand. So haben Sie stets die Gewissheit, dass Ihre Lohnbuchhaltung in sicheren Händen ist. Als besonderer Vorteil steht Ihnen Ihr Steuerberater immer für lohnsteuerliche Fragen zur Verfügung. Wir setzen uns erfolgreich für unsere Mandanten ein, gerne auch für Sie.

Ich möchte eine Immobilie erwerben oder veräußern bzw. vermieten. Können Sie mich beraten, was an steuerlichen Aspekten auf mich zukommt?

Die Beratung rund um die Immobilie ist eine unserer Kernkompetenzen. Hier sind viele steuerliche Besonderheiten zu beachten. Wir beraten Sie vorausschauend unter Berücksichtigung Ihrer steuerlichen Gegebenheiten und zeigen Ihnen auf, welcher Ansatz für Sie der günstigste ist.

Welche steuerlichen Möglichkeiten gibt es, wenn ich meinen PKW privat und beruflich nutze?

Damit ein betrieblicher PKW vorliegt, muss dieser zu mindestens 10 Prozent betrieblich genutzt werden. Die Privatnutzung ist der Steuer zu unterwerfen, wobei sich unterschiedliche Lösungen anbieten:

  • Ein-Prozent-Methode
  • Fahrtenbuch
  • Schätzungsmethode

Gerne ermitteln wir für Sie die beste Lösung. Sprechen Sie uns an.

Wie lange kann ich einen Mitarbeiter zur Sozialversicherung anmelden?

Ab 1. Januar 2008 müssen Dienstnehmer noch vor Arbeitsantritt – auch bei nur fallweiser Beschäftigung – beim zuständigen Sozialversicherungsträger angemeldet werden. Die Aufbewahrungsfrist für z. B. Bücher, Jahresabschlüsse, Inventare und Buchungsbelege beträgt zehn Jahre. Alle anderen aufbewahrungspflichtigen Geschäftsunterlagen sind sechs Jahre vorzuhalten.

Wer muss eine Einkommensteuererklärung abgeben?

Arbeitnehmer sind nur in bestimmten Fällen zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung
verpflichtet, z. B.

  • wenn die Einkünfte, von denen keine Lohnsteuer einbehalten worden ist, mehr als 410 Euro betragen
  • wenn ein Arbeitnehmer von mehreren Arbeitgebern gleichzeitig Arbeitslohn bezogen hat
  • wenn der Arbeitnehmer bestimmte Lohnersatzleistungen von mehr als 410 Euro bezogen hat
  • wenn beide Ehegatten Arbeitslohn bezogen haben und einer von ihnen für das Kalenderjahr oder für einen Teil des Kalenderjahrs nach der Steuerklasse V oder VI besteuert worden ist

Gerne besprechen wir mit Ihnen, ob für Sie persönlich eine freiwillige Erklärung sinnvoll ist.

Bis wann muss ich meine Einkommensteuererklärung abgeben?

Grundsätzlich müssen Sie Ihre Steuererklärung bis zum 31. Juli des Folgejahres einreichen. Lassen Sie Ihre Steuererklärungen jedoch z.B. von uns erstellen, verlängert sich der Abgabezeitraum bis zum 28. Februar des darauffolgenden Jahres.

Hilft Ihnen das ...?

Das sagen
unsere
Mandanten

So gut beraten, wie bei Marcus Lindner und Christian Nowak, wurde ich bisher bei keiner anderen Steuerkanzlei. Klare Empfehlung!

Felix Kiesewetter
Webdesigner, www.felixkiesewetter.de

Wir fühlen uns bei der Steuerkanzlei Lindner & Nowak in Sachen Steuern sehr gut aufgehoben und schätzen die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ralf Mall
Hobauer GmbH & Co. KG, www.spielzeugshop-forchheim.de

Wir schätzen die sympathischen Kanzlei besonders! Die kompetente Betreuung und zuverlässige Lohn- und Finanzbuchhaltung stellen eine enorme zeitliche Entlastung dar!

Dipl. BW (FH) Fadja Nayel
Nayel Electronik GmbH & Co. KG, www.nayel.de

Der Umgang ist persönlich und unkompliziert. Fragen werden zeitnah und kompetent beantwortet und auch bei der Firmenübergabe waren alle Ideen hilfreich und effektiv!

Michael Schramm
Möbelhaus Schramm, www.moebel-schramm.de

Mit Steuern habe ich normalerweise nichts am Hut. Deshalb bin ich froh, dass ich die Profis der Kanzlei Lindner & Nowak an meiner Seite habe.

Thomas Eckl
Taxiunternehmer

Ich bin Experte in Sachen Fußbodenverlegung und das Team der Kanzlei Lindner & Nowak sind Experten in Sachen Steuern und betriebswirtschaftlicher Beratung.

Klaus Urban
Urban Fußbodenverlegung, www.urban-fussbodenverlegung.de